12.12.2020, von Björn Müller

Neue (alte) Grundausbildung gestartet

Vielleicht fragt sich der ein oder andere: Ausbildung in diesen Tagen ? Wir haben doch seit Oktober den Dienst- und Ausbildungsbetrieb eingestellt. In der Tat ist der Dienst- und Ausbildungsbetrieb für den aktiven Zug bis mindestens 05.01.2021 eingestellt.

Davon ausgenommen war allerdings die Grundausbildung, die nach dem Pandemieplan des THW unter strengsten Auflagen fortgeführt werden konnte. Die Auflagen beschränken sich im Wesentlichen auf eine maximale Personengrenze (5 Personen), sowie das strikte Verhalten nach den derzeitigen "AHA-Regeln", also Abstand halten, Hygiene beachten und MNS tragen. Unter diesen Voraussetzungen konnten wir vor kurzem mit der neuen Grundausbildungsgruppe starten. Zu insgesamt 7 neuen Kameraden/-innen kommen noch 3 Kameraden/-innen der alten Grundausbildungsgruppe dazu, die etwas später angefangen haben und damit noch nicht mit zur Prüfung im Oktober 2020 waren. Der Beginn der Grundausbildung ist immer der Startschuss in eine ca. 9-monatige Ausbildung, welche die Grundlage der Mitwirkung beim THW darstellt. Die 10 Helferanwärter/-innen wurden in 2 Gruppen eingeteilt, sodass es ideal im Rahmen der genannten Auflagen aufging.

Wenn Interesse besteht, Teil der THW-Familie zu werden, könnt Ihr Euch gerne bei uns für die nächste Grundausbildung vormerken lassen. Dazu einfach eine Mail an "reininsthw@thw-peine.de" schicken und es gibt weitere Informationen !


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: