SEG Beleuchtung

Unsere Schnelleinsatzgruppe (SEG) Beleuchtung leuchtet Einsatz- und Arbeitsstellen großflächig aus, z. B. bei Rettungs- und Bergungsarbeiten, Polizei-, und Zollkontrollen oder Hubschraubernachtlandungen.
 
Wir verfügen über umfangreiches Beleuchtungsmaterial, unter anderem:

Aggregat 40 kVA mit Lichtmast:
Scheinwerfer 2x 1000W HQI und 2x 400 W HQI
pneumatischer Mast mit 7,50m Lichtpunkthöhe
schwenkbare Scheinwerfer
Rüstzeit ca. 5 Minuten

4 Stück Leuchtballon "Powermoon"
Lichtleistung 1000 W HQI
Stative mit bis zu 5,50m Lichtpunkthöhe
Rüstzeit ca. 10 Minuten

8 Stück Scheinwerfer
Lichtleistung 1000 W Halogen
Stative mit 3m Lichtpunkthöhe
Rüstzeit ca. 8 Minuten

Beleuchtung mit Powermoons
Beleuchtung mit Lichtmast
Ausleuchtung einer Einsatzstelle

Die Alarmierung erfolgt über die ILS Braunschweig. Alle Mitglieder der SEG-Beleuchtung sind mit Funkmeldeempfängern ausgestattet.

Genauere Informationen über die Anforderung vom THW Peine (auch der SEG) gibt s hier: Anfordern

Die Helfer der SEG-Beleuchtung haben nachts ihren gewöhnlichen Aufenthalt im näheren Umkreis der Unterkunft (i.d.R. Stadtgebiet Peine). Dadurch können zeitnahe Ausrückzeiten gewährleisten werden.

Ansprechpartner:

Dennis Zwiebler
Gruppenführer SEG & 2. BGr.

dennis.zwiebler@thw-peine.de

Björn Müller
Zugführer

bjoern.mueller@thw-peine.de