Mitmachen als aktiver Helfer

Du interessierst Dich für den Umgang mit Technik und willst vielleicht neben Deinem Beruf oder Deiner Ausbildung / Deinem Studium noch einen Ausgleich finden? Dann bist Du bei uns genau richtig. Im THW gibt es die verschiedensten Möglichkeiten sich einzubringen. Dabei ist es nicht einmal notwendig, dass Du gleich mit einem breiten technischen Wissen bei uns anfängst, das bekommst Du von uns !

Mitmachen als Einsatzkraft

Um mit in den Einsatz zu fahren und bei Katastrophen und Unglücken zu helfen absolvierst Du im THW die sogenannte Grundausbildung (GA). Diese umfasst eine ca. 6-monatige Ausbildung (jeweils zu den regulären Diensten, also natürlich nicht am Stück !) in den verschiedensten Bereichen (z. B. Einsatzgrundlagen, Holz-, Metall- und Gesteinsbearbeitung, Retten aus Höhen und Tiefen, Elektroversorgung einer Einsatzstelle, Einsatzpsychologie und einen umfassende Erste-Hilfe-Grundausbildung).

Nach erfolgreichem Abschluss der Grundausbildung stehen sämtliche Türen im THW offen (siehe Grafik weiter unten).

Aktiv helfen als Junghelfer

JUGENDARBEIT wird bei uns groß geschrieben. Seit der Gründung der Jugendgruppe im THW Peine 2003 verbringen jährlich viele Jugendliche und Helfer aus dem Technischen Zug viel Zeit mit dieser sinnvollen Freizeitbeschäftigung.

Junghelfer im THW kann man ab seinem vollendeten 10. Lebensjahr werden. Sie engagieren sich in der eigenen THW-Jugendgruppe und werden fast wie richtige Einsatzkräfte ausgebildet. Natürlich darf der Spaß dabei nicht fehlen und so prägen neben der fachtechnischen Ausbildung auch Bootsfahrten, Zeltlager oder gemeinsame Ausflüge den Dienstplan. 

Informationen, wie du ein Junghelfer werden kannst, findest du auf folgenden Seiten: Die Jugend

» DU interessierst dich für den Umgang mit modernster Technik ?

» DU möchtest anderen Menschen gerne helfen ?

» DU arbeitest gerne im Team ?

Dann bist DU bei uns genau richtig !

Interesse geweckt ?

Dann hier unsere Kontaktdaten:

Wolf Becker
-Beauftragter Ö-Arbeit und Helferwerbung -

per Mail:
reininsthw@thw-peine.de

telefonisch:
05171 / 52499

per Kontaktformular:
Kontakt