Peine, 08.05.2022, von Wolf Becker

Peiner THW-Helfer beim Highland Gathering erfolgreich

Die Highland Gathering sind aus Peine nicht mehr wegzudenken. Tausende Besucher aus dem In- und Ausland nehmen an der überregionalen Veranstaltung teil, an denen nationale und internationale Pipe Bands um Plätze und Pokale musizieren. Rund um das Geschehen wird durch die PeineMarketing schottisches Lebensgefühl vermittelt. Neben schottischen Tänzen, Essen und Trinken, mit traditionellen sportlichen Veranstaltungen wie Tauziehen, Felsbrockenwerfen, Gewichte tragen, Baumstammwerfen sind die Spiele ein Event, das keinem anderen gleicht. Und das alles vor einer malerischen Kulisse des alten Peiner Stadtparks bei schönstem Sonnenschein begleitet durch den musikalischen Wettbewerb der Dudelsackspieler.

Das unbestrittene Highlight des Geschehens war zweifellos das "Tug o'war" dem schottischen Tauziehen, mit jeweils sieben Kämpfern auf jeder Seite. Beim Kommando "Go!" zogen zwar alle an einem Strang oder besser ein einem dicken Tau, jedoch logischerweise in entgegengesetzte Richtungen. Die Wettkampfgruppe Heros des THW Peine hat sich in diesem Jahr - genauso wie in den letzten Jahren - am Tauziehen mit Kraft, Technik, Präzision und Geschick beteiligt, um beim Wettbewerb der stärksten Mannschaften dabei zu sein. Hier galt es für unsere THW-Helfer gegen die Mannschaften Mc Legionaires Hannover, dem Budo-Sportclub Peine, der internationalen Gruppe Gausfriends, der Gruppe 7. Würfel aus Peine, sowie einer Frauengruppe anzutreten. Um den Wettkampf stilecht auszuführen sind unsere Katastrophenschützer, unter ihnen eine Kameradin, im Kilt angetreten und haben den 2. Gesamtplatz für das Technische Hilfswerk einfahren können. Als Gewinn wurde Flüssiges und Essbares ausgelobt.

Die Peiner bei einem der "Tug ó war"


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: