Peine, 23.03.2018, von Wolf Becker

Licht ins Dunkel bringen

THW Peine beim Ausbildungsdienst mit ihrer Beleuchtungseinheit

Als besonderes high-light während der abendlichen Ausbildungsveranstaltung des THW Peine im März 2018 wurde während des praktischen Ausbildungsdienstes eine Einsatzübung zum Thema „Beleuchtung“ durchgeführt.

Als Einsatzauftrag galt es das nördliche Ufer des Eixer Sees, einem Naherholungsgebiet im Peiner Ortsteil Eixe anzufahren, um diesen Bereich komplett auszuleuchten. Hier sollten die Helferinnen und Helfer den Uferbereich des Gewässers am tiefdunklen Abend  taghell erstrahlen lassen, um eine vermisste Person zu suchen. Nach der Anfahrt mit dem Gerätekraftwagen I und Gerätekraftwagen II, dem Anhänger der Netzersatzanlage (NEA), einem Mannschaftstransportfahrzeug sowie dem Fahrzeug der örtlichen Einsatzleitung galt es, den Ufer- und Böschungsbereich durch den Einsatz der NEA für netzunabhängigen Strom zu sorgen. Mit dem mobilen Stromerzeugungsaggregat  konnten die auf einem Lichtmast angebrachten Metalldampflampen sowie mehrere Powermoons und Scheinwerfern bedient werden. Die Strahler und die Stative wurden so ausgerichtet, dass sie für eine breite Streuung des Lichtes sorgten.

Markus Massny, der die Übung als stellvertretender Ortsbeauftragter mit begleitet hat, war mit dem Ergebnis mehr als zufrieden. „Hier können wir trotz der breiten Palette unserer Ausbildungsthemen sehen, dass auch die einzelnen Themengebiete sowie die Bedienung der Geräte und Anlagen sitzen und wir mit unserem Equipment auch kurzfristig für entsprechende Ausleuchtung sorgen können.“ Im Einsatz beteiligt waren 20 Helferinnen und Helfer des Ortsverbandes Peine. Die Übung wurde als voller Erfolg gewertet und endete gegen 20 Uhr.  


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: