Braunschweig, 31.10.2019, von Björn Müller

Erfolgreicher Übungstag in Braunschweig

Realistisches Szenario

Unter der Leitung und Planung unseres Fachberaters Dennis Heyer absolvierten die Helferinnen und Helfer unseres Ortsverbandes eine Tagesübung auf dem Gelände des Braunschweiger Recycling-Unternehmens ALBA. Die Übung bestand aus 2 Szenarien. Das erste Szenario stellte einen simulierten LKW-Unfall dar, der in eine Tankstelle auf dem Betriebshof gefahren ist. Aufgaben waren die Sicherung der Schadenstelle unter Beachtung der auftretenden Gefahren, sowie die Bergung des verletzten LKW-Fahrers und weiteren verletzten Personen mittels EGS (Einsatz-Gerüst-System). Im zweiten Szenario ging es erneut um die Rettung von verunfallten Personen. Unter einem Abrollcontainer wurde eine Person eingeklemmt. Mit Hilfe von hydraulischen Werkzeugen und Hebekissen wurde die Person befreit.

Alle gestellten Aufgaben wurden von den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern souverän gemeistert. Nach der Mittagspause wurde dann alles zurück gebaut und wieder in die Unterkunft verlegt, wo der Abend noch in einer gemütlichen Runde am Lagerfeuer mit Leckereien vom Grill und ein paar kühlen Getränken ausklang.

Ein Dank geht an die Firma Alba Recycling Braunschweig und Tim Kamrath die uns diese Übung auf ihrem Gelände ermöglicht haben. Weiterhin ein großes Dankeschön an unsere Kameraden/-innen vom THW - Ortsverband Wolfsburg, die uns als Verletztendarsteller unterstützt haben.


  • Realistisches Szenario

  • Realistisches Szenario

  • Realistisches Szenario

  • Kommunikation mit der Führungsebene

  • Verletztenbergung

  • Per Gerüst an den LKW-Fahrerraum

  • Arbeiten mit Hebekissen

  • Die Bedienung muss gelernt sein

  • Heben von Lasten

  • Auch die Versorgung muss passen

  • Unsere Einsatz-Mannschaft

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: