18.10.2019

Ausbildung der Fachgruppe W/P

Wir möchten kurz ein paar Impressionen unseres letzten Ausbildungsdienstes zeigen. Unter der Planung der Führungskräfte unserer Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen fand am zweiten Samstag im Oktober auf dem Ilseder Hüttengelände ein Ausbildungsdienst bei bestem spätsommerlichen Wetter statt. An verschiedenen Stationen wurden Einsatzszenarien der Fachgruppe trainiert. An einer Station ging es um die Reparatur von defekten Schläuchen, was immer mal in Einsätzen passieren kann. An den anderen beiden Stationen standen die Hochleistungspumpen der Fachgruppe im Fokus. 

So wurde simuliert, wie das Pumpen mit der 5.000 l-Kreiselpumpe über eine zu überwindende Höhe klappt. Weiterhin wurde mittels Elektropumpen Wasser aus der Fuhse gefördert, und zur weiteren Verteilung über ein Pufferbecker eingeleitet. Dies kann z.B. dazu dienen, ausreichend Löschwasser für einen Feuerwehreinsatz bereitzustellen. Alle Helferinnen und Helfer hatten sichtlich Spaß, das reale Einsatzgeschehen in Übungsszenarien zu trainieren. Bei einem gemeinsamen Mittagessen konnten dann die Erfahrungen auch noch einmal ausgetauscht werden, bevor wieder in die Unterkunft eingerückt wurde.

 

 

 

 

 

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: